TimeRecorder

Präsenz- und Projektzeiterfassung für ABACUS

Zeiterfassung war schon immer ein zentrales Thema. Mit dem kürzlich gefällten SECO-Entscheid, dass alle Angestellten ihre Präsenzzeiten persönlich am Ort der Leistungserbringung zu erfassen haben, ist es nun auch Pflicht.

Eine Zeiterfassung direkt im Leitsystem ABACUS bietet etliche Vorteile:

  • Alle Daten stehen ABACUS zu diversen Rapporten zur Verfügung. Z.B. Deckungsbeitragsrechungen pro Projekt oder die Rentabilität eines Wartungsvertrags.
  • Das moderne ABACUS verfügt über die Möglichkeit GAV und Zeitregelungen abzubilden. Sie können somit Ihre IT Landschaft merklich vereinfachen.
  • Alle Mitarbeiter, Regelungen, Kostenstellen, Aufträge etc. stehen im ABACUS bereits zur Verfügung und die Businessprozesse sind bereits etabliert, um diese zu pflegen. Die Zeiterfassung hat somit nur einen kleinen Effekt auf Ihr Tagesgeschäft.

Nun ist es jedoch so, dass ABACUS ein Expertensystem darstellt. Ausserdem hat nicht jeder Mitarbeiter Zugang zu einem PC, um seine Zeiten zu erfassen. Dazu bieten wir eine schlanke und intuitive Lösung.

Möglichkeiten zur Erfassung der Präsenz- und Projektzeiten

Mit dem TimeRecoder kann Präsenz- und Projektzeiterfassung in allen gängigen Formen durchgeführt werden:

Via App-Terminal (offlinefähig)
Berechtigungs- und projektspezifisches Stempeln über Bluetooth Tokens, RFID Karten oder Barcodes

Via App (offlinefähig)
Der Benutzer meldet sich in der App an und kann anhand seiner Berechtigungen und projektspezifisch stempeln. Ausserdem kann der Stempelort mit ortsgebundenen Erkennungsmerkmalen verifiziert werden.

Via Fingerprint Terminal von TBS (offlinefähig)
Der Benutzer wird ohne Zutrittskarte verlässlich identifiziert. Auch Projektzeiterfassung ist möglich. TBS-Technologie kombiniert mit dem weltbesten Touch-Sensor für höchste Sicherheit und Multifunktionalität am Zutrittspunkt.

Via Webseite
Manager und Backoffice können ihre Stunden auch bequem im Browser erfassen.

Controlling

Mit dem TimeRecorder ist die Bearbeitung der Zeiten leichtgängig und via Web für jeden verfügbar. Ein schlanker Webzugang ermöglicht die Kontrolle und das Bearbeiten von Zeiten inkl. Visierung und Verrechnungsfreigabe.

Pflegen von Buchungen
Bearbeiten, Kopieren, Aufteilen und Löschen von bestehenden Buchungen, Erstellen von neuen Buchungen, sowie Abschliessen von noch offenen Buchungen in direkter Verbindung mit ABACUS. Sämtliche Aktionen können auch im ABACUS Client direkt vorgenommen werden.

Soll-/ Ist-Vergleich pro Projekt
Pro Projekt können Zeiten pro Monat dargestellt und bearbeitet werden. Befinden sich im ABACUS zu diesem Projekt auch Plandaten, können diese als Soll den effektiven Zeiten gegenübergestellt werden. Dies ermöglicht eine Vielzahl verschiedener Anwendungen. Beispielsweise ein Warnsystem falls eingeplante Mitarbeiter innert definierter Frist nicht am Projekt zu Arbeiten beginnen.

Integriertes Rechtesystem
Anhand der Project und SVM Struktur werden automatisch durch Mitarbeiter bebuchbare Projekte und Rechte, wie das Bearbeiten anderer Benutzer, zugeteilt. Dies kann durch den Kunden feingranular den spezifischen Anforderungen angepasst werden.

Vorteile

Mit dem TimeRecorder ist Zeiterfassung nicht nur einfach, sondern auch technisch modern und direkt mit ABACUS integriert und dies zu niedrigen Kosten.

Innovatives Benutzerpool-System
Nur um Zeit zu erfassen benötigt nicht jeder Benutzer die diversen verschiedenen Lizenzen. Ein Pool wird – je nach Bedarf – durch die Gesamtheit der Benutzer gemeinsam genutzt.

Echtzeit / Live Schnittstelle
Der Übergang zwischen Zeiterfassung und ABACUS ist fliessend. Änderungen beider Seiten wirken sich direkt und sofort aus. Es gibt keine täglich laufenden Importe. Alles geschieht unmittelbar und somit wirklich integriert.

Worauf und wie Sie wollen
Unsere Apps sind auf Android und iOS verfügbar, nutzen alle Möglichkeiten des Zielgeräts und können selbst auf dem Browser betrieben werden.

Technische Anforderungen

ABACUS

AbaConnect Webschnittstelle
AbaNotify
eine Lizenz für die angesprochenen Module

Anbindung an ein anderes ERP-System ist auf Absprache generell möglich.

Allgemein

Microsoft Webserver oder Cloudhosting, 2 GB RAM, 2 Core
MS SQL Server oder PostgreSQL Datenbankinstanz

Technologien

Angular 2, Angular, WebGL, C#, WebAPI, ABACUS AbaConnect WSDL

Kosten

Lizenzen

Bis 50 Mitarbeiter ab 3’000 CHF
Bis 250 Mitarbeiter ab 8’000 CHF

Plus Installation/Beratung
Plus Hardware