Blog Listing

VADEMECUM

Für Ines Schlienger dürfen wir ein Projekt durchführen. Für einmal ein etwas anderes Gebiet als wir uns gewohnt sind. Ines ist Psychologin und Sonderpädagogin und hat vor 30 Jahren eine Methodik entwickelt, um bei Babies und Kleinkindern Entwicklungsstörungen aufzudecken, damit diese Kinder und deren Eltern so früh wie möglich unterstützt werden können. Es heisst VADEMECUM (Begleite mich). Dieses beliebte und in der Schweiz, Deutschland und Österreich angewendete Instrument soll nun digitalisiert werden. Und hier kommen wir ins Spiel!

Ines finanziert den Grossteil des Projektes aus der eigenen Tasche. Es braucht aber noch ein bisschen Geld, damit gestartet werden kann. Daher hat sie zu einem Crowd Funding aufgerufen. Ziel soll es sein, das Projekt durchzuführen und die App und Webapplikation möglichst günstig den Fachpersonen und somit schlussendlich den Eltern zur Verfügung stellen zu können.

Wir würden uns sehr freuen, wenn ihr euch die Initiative anguckt und etwas spendet. Neben Belohnungen fürs Fachpersonal gibt es auch Karten, T-Shirts, Gymbags und Kunstwerke, die von einem befreundeten Künster von Ines, Loïc Mèze, speziell für diesen Event entworfen wurden.



Leave a Reply